The Gentle Ukes

Nachdem das Ukulelen-Orchester im April 2010 als relativ kleine Gruppe gestartet ist, ist es heute unter dem Namen "The Gentle Ukes" auf eine 17köpfige Musikgruppe angewachsen.

Einmal wöchentlich treffen sich Menschen verschiedenen Alters (Teilnahme ab 18 Jahren), diverser Berufsgruppen und mit unterschiedlichsten musikalischen Vorlieben, um gemeinsam auf kleinen, viersaitigen Zupfinstrumenten zu musizieren.

Sopran-; Concert-; Tenor- und Bariton-Ukulelen lassen unter Zuhilfenahme einer Bass-Ukulele Musik verschiedener Genres erklingen, wobei auch der Gesang nicht zu kurz kommt.

Nach wie vor steht aber der Spaß am gemeinsamen Musizieren im Vordergrund.

The Gentle Ukes - Ukulelenorchester aus Berlin

 

 

 

 

 

Hawaii-Hemden in Berlin

Warum tragen The Gentle Ukes aus Berlin Hawaii-Hemden  als Bühnen-Outfit, wo Sie doch weder von dort kommen, noch ihr Programm aus traditioneller hawaiianischer Musik besteht?

 

Lange war es die Frage im Orchester, ob man sich zu Auftritten irgendwie einheitlich kleiden sollte und - falls ja - wie. Mit dieser Diskussion haben wir etliche Zeit zugebracht, ohne zu einem befriedigenden Ergebnis zu kommen. Sollte man sich ähnlich dem Ukulele Orchestra Of Great Britain augenzwinkernt als „ernstes“ Orchester in Abendrobe zeigen, oder eher wie ein „wilder Haufen“ -  jeder, wie er gern möchte?

 

Letztendlich entschieden wir uns für das im englischen als Aloha-Shirt bezeichnete Kleidungsstück. Ähnlich wie  das hawaiianische National-Instrument, die Ukulele, deren Vorgänger ja aus Europa auf die Inseln kam, ist auch das Hemd in der bekannten Form vermutlich im 18. Jahrhundert „eingewandert“.

Auch auf Hawaii selbst, spielt man schon längst nicht mehr nur traditionelle Musik auf Ukulelen und das bunte Hemd symbolisiert vielleicht am Besten, was viele Menschen mit Hawaii assoziieren: ein ungezwungenes Leben im Einklang mit einer traumhaften Natur - das Paradies auf Erden.

 

Das ist es, was The Gentle Ukes bieten wollen: ein buntes Programm in ungezwungener und fröhlicher Atmosphäre.

 

Aloha aus Berlin